Kulturarbeit

Kulturkreis „Simon Dach”

Für sanges­freudi­ge Mit­glieder bietet Frau Ingrid Labuhn in ehre­namtlich­er Funk­tion eine gute Alter­na­tive im Kul­turkreis „Simon Dach”. Dem Ideen­re­ich­tum der Lei­t­erin, Ingrid Labuhn, kann ich hier in kein­er Weise mit Worten gerecht wer­den. Das Geschick ist uns gün­stig, dass sie ihre Begabung und ihr Tal­ent unser­er Kreis­gruppe zur Ver­fü­gung stellt. Der Kul­turkreis „Simon Dach” ist eine unent­behrliche Hil­fe, das kul­turelle Liedgut, die geschichtlichen Ereignisse, sowie die Dichter und Denker vor dem Vergessen­wer­den zu bewahren. Große Ehrun­gen wur­den dem Kul­turkreis auch bei über­re­gionalen Auftrit­ten zu teil.

Frauengruppe

Für han­dar­beits­be­gabte Damen bietet die Frauen­gruppe unter Leitung von Lies­beth Krüßel Zusam­menkün­fte an. Auch die Aktiv­itäten der Frauen­gruppe blühen nicht im Ver­bor­ge­nen. Die tex­tilen Vari­anten der Volk­skun­st wer­den oft öffentlichkeitswirk­sam dargestellt. Die Vielfalt der Tech­niken der masurischen Volk­skun­st Stick­en, Strick­en und Weben find­en im Erfahrungsaus­tausch mit den Frauen­grup­pen auf Lan­desebene statt.

Wandergruppe

Alle 2 Monate find­et ein Wan­dertag unter Leitung von Lies­beth Krüßel in die nähere Umge­bung statt.